Meine Bücher

Verloren in der grünen Hölle

 

Mein Debütroman erschien im Juni 2014 im Bookshouse Verlag

 

Klappentext

 Als die siebzehnjährige Elena zusammen mit ihren Freundinnen bei einer Shoppingtour von Gangstern in den kolumbianischen Dschungel entführt wird, bricht ihre heile Welt zusammen. Besonders der brutale Bandenchef Carlos versetzt die Geiseln in Angst und Schrecken. Ganz anders verhält sich dagegen sein attraktiver und charismatischer Cousin Rico. Obwohl auch er zu der Bande gehört, versucht er Elena vor Carlos’ Zorn zu beschützen. Von allen unbemerkt entsteht eine zarte Liebesbeziehung zwischen Rico und Elena. Elena ist hin- und hergerissen von seinem atemberaubenden Aussehen, seinem unergründlichen Wesen und dem Wissen, dass er zu den Bösen gehört. Aber ist Rico wirklich der Mann, der er vorgibt zu sein? Dennoch kämpft sie mit dem Mut der Verzweiflung um ihre verbotene Liebe.
Als sie eine unglaubliche Entdeckung macht, steht sie schließlich vor einer schweren Entscheidung: wählt sie ihr bisheriges Leben im Luxus oder kämpft sie um den Mann, den sie liebt?

 

Hier geht es zur XXL Leseprobe:
www.bookshouse.de/leseproben/125/

 

Verlorene Sehnsucht

 

Klappentext

Die neunzehnjährige Kolumbianerin Elena versucht verzweifelt, ihre erste große Liebe, Rico, zu vergessen. Seine kriminelle Vergangenheit bei der Mafia belastete ihre Beziehung schwer. Desillusioniert wieder zu Hause begegnet sie Lorenzo, einem sexy Womanizer, der nichts anbrennen lässt. Er hilft ihr zurück in ihr altes Leben, und sie fühlt sich zum ersten Mal seit langer Zeit wieder unbeschwert. Derweil trifft Rico aus Liebe zu Elena einen folgenschweren Entschluss und beschwört damit Ereignisse herauf, die auch Elena in höchste Gefahr bringen. Denn die Mafia vergisst nicht. Und bald weiß Elena nicht mehr, wem sie noch trauen kann und wen sie liebt. 

"Verlorene Sehnsucht" knüpft an die Story von "Verloren in der Grünen Hölle". Beide Bücher beinhalten jedoch in sich abgeschlossene Geschichten und können unabhängig voneinander gelesen werden. 
 

Im Feuerkreis der Liebe

 

Klappentext

 An Ninas zwanzigstem Geburtstag jagt nicht nur eine Katastrophe die nächste, obendrein versetzt ein Amulett sie unvermutet ins tiefste Mittelalter. Auf Burg Adlerfels findet sie Zuflucht und begegnet dem charismatischen Ritter Markus von Buchenfels, der leider das Wort Emanzipation noch nie gehört hat. Auch Markus ist von der seltsamen jungen Frau fasziniert, obwohl ihn Ninas selbstbewusstes Auftreten zum Verzweifeln bringt. 

Nina arrangiert sich so gut es geht mit dem fremdartigen Leben, immer auf der Suche nach einem Weg zurück in ihre Zeit. Doch Verrat und Intrigen spinnen ein tödliches Netz um Nina, und sie muss ihr Schicksal ausgerechnet in Markus’ Hände legen. Die Geschehnisse heizen das Feuer ihrer Leidenschaft an, denn längst sind Gefühle im Spiel, wo eigentlich keine sein dürften.  

Nicht auch noch der!

 

Klappentext

Nachdem die Studentin Luca ihren Freund im Bett mit einer anderen Frau erwischt hat, ist sie auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Im Studentenwohnheim wird sie versehentlich in einer Männer-WG einquartiert. Aus Geldnot fügt Luca sich in ihr Schicksal, aber ihr Mitbewohner Ben treibt sie in den Wahnsinn. Er ist genau die Art Mann, mit der sie so gar nichts anfangen kann: ein totaler Playboy, zwar unverschämt attraktiv, aber mindestens genauso überheblich und selbstverliebt. Doch je besser sich die beiden kennenlernen, desto mehr erkennt Luca, dass sich hinter Bens Draufgänger-Fassade viel mehr verbirgt, als sie vermutet hat. Und plötzlich bringt er ihr Herz aus ganz anderen Gründen zum Rasen …

Ausgerechnet du

 

Klappentext

Jenny hat einfach kein Glück mit den Männern! Schlimm genug, dass sie wieder einmal von einem Typen sitzen gelassen wurde. Jetzt stellt sich auch noch heraus, dass ihr neuer Kollege ausgerechnet Tobi ist. Tobi, der ihre erste große Liebe war … und den sie niemals wiedersehen wollte. So viel Pech kann man doch gar nicht haben! In einem Anfall von Selbstmitleid ruft Jenny bei einer Wahrsagerin an. Die prophezeit ihr, dass sie den Mann ihres Lebens am 14. Februar treffen wird. Tatsächlich lernt Jenny an diesem Tag Gregor kennen. Doch ob der mit seinen seltsamen Ansichten und seiner langweiligen Art wirklich der Richtige für sie ist? Zumal Tobi in ihr Gefühle hat aufleben lassen, die sie eigentlich längst vergessen glaubte …

Steel - Stolen Heart

 

Klappentext

Die taffe Megan Hall hat einen knochenharten Job. Sie ist Gefängniswärterin im Orange County Jail, in dem die gefährlichsten Verbrecher des Landes einsitzen. Eines Tages begegnet ihr der aufregendste Mann ihres Lebens – aber leider hinter Gittern. Parker Sloan, von allen nur Steel genannt, symbolisiert alles, was einen Bad Boy ausmacht: er ist heiß, manipulierend und charismatisch. Von Anfang an sprühen zwischen dem sexy Insassen und der attraktiven Wärterin die Funken. Ein gefährliches Spiel beginnt, denn Steel macht Megan ein unmoralisches Angebot …

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Ute Jäckle